News

News

Rückblick: TIM Plugfest in Bologna

Das achte TIM Plugfest fand am 19. und 20. September im Hotel Savoia Regency in Bologna statt. Es war das erste Mal, dass ein TIM-spezifisches Plugfest zusätzlich zum eigentlichen AEF Fall Plugfest durchgeführt wurde.

Insgesamt nahmen zwölf Unternehmen teil, die entweder TIM-Server-Tests oder TIM-Client-Tests (bzw. beides) mit einer Kombination aus Simulatoren und realen ECUs durchführten. Die Hauptziele bestanden darin, die Authentifizierungsbibliothek von ITK und die PKI-erzeugten Zertifikate anhand der Spezifikationen zu testen. Parallel dazu wurde die erste Version des Conformance Tests für TIM durchgeführt.

Aufgrund dieses Erfolges sieht sich das Projektteam 5 (ISOBUS Automation) in seiner Absicht bestärkt, weitere TIM Feldtests mit anderen OEMs zu planen.